Einfach helfen!
Gemeinsam durch die Corona-Krise.

Wir bringen Hilfesuchende und Helfende in der Region zusammen, um gemeinsam die Krise zu bewältigen.

Hilfe auch per Telefon erhalten?
0261 9836 3000

MO-FR: 8–18 Uhr, SA: 8–14 Uhr

Das Service-Center der rz-kundenservice GmbH ist gerne persönlich für Dich da.

Hilfe suchen
oder anbieten

Du gehörst zu einer Risikogruppe, befindest Dich derzeit in Quarantäne oder hast schlicht Angst das Haus zu verlassen?

Hilfegesuch einstellen

oder

selbst Helfende suchen

Du bist gesund, hast Zeit und möchtest gerne helfen?

Als Helfer/in registieren

oder

zum Login

Wir nehmen den Schutz Deiner Daten sehr ernst.
Alle Helfende werden von uns zunächst verifiziert.

FAQ

Wie erhalte ich Hilfe?

Als Hilfesuchender kannst Du nach Hilfsangeboten in der Nähe deiner Adresse suchen und diese nach Kategorie filtern, um das für Dich Passende darunter zu finden. Bei jedem öffentlichen Hilfsangebot findest Du Kontaktdaten des Helfers, um Dich mit ihm/ihr in Verbindung zu setzen.

Um Kontaktdaten eines nicht-öffentlichen Helfers zu erhalten, melde Dich einfach beim Service-Center der Rhein-Zeitung unter 0261 9836 3000. Unsere Partner versuchen dann ein passendes Hilfsangebot für Dich zu finden.

Alternativ kannst du ein Hilfegesuch einstellen. Dies wird nur registrierten und damit verifizierten Helfenden angezeigt.

Muss ich mich registrieren?

Um die sensiblen Daten unserer Nutzer bestmöglich zu schützen, müssen sich alle, die ihre Hilfe anbieten registrieren. In Zeiten von Enkel-Tricks und anderen dreisten Maschen ist das leider notwendig. Wir versuchen Deine Anmeldung so schnell wie möglich zu verifizieren und schalten Dich gleich danach als Helfer/in frei.

Als Hilfesuchende/r musst Du Dich nicht registrieren, sondern hast die Möglichkeit ein Gesuch einzustellen oder eines der bestehenden Angebote wahrzunehmen.

Ist die Nutzung kostenpflichtig?

Nein! Wir möchten mit soli56.de unseren Beitrag leisten, die Solidarität in Krisenzeiten zu fördern, und es Helfenden und Hilfesuchenden erleichtern, zusammenzufinden.

Was muss ich beachten?

Du solltest zu Deiner eigenen Sicherheit die behördlichen Vorgaben befolgen. Wir haben sowohl für Helfende als auch für Hilfesuchende Richtlinien erstellt, die auch noch einmal die Hygienehinweise des Bundesministeriums für Gesundheit auflisten.